Oarzgrowa 2 - KulturAS "Wir sind eins: Die Community für alle!"

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt
Grube Caroline
„Oarzgrowa“ mit neuen Geschichten

Nach dem Erfolg im letzten Jahr gibt es nun eine Neuauflage. Erleben Sie eine fesselnde Lesung mit Sepp Lösch, einem Ur-Rosenberger, Geschichtenerzähler und begnadeten Wortakrobaten. Er trägt Geschichten über den Bergbau vor, die vom Heimatforscher und Chronisten Helmut Heinl verfasst wurden. Diese Geschichten beleuchten den oft unerzählten Arbeitsalltag der Bergleute, die ihr ganzes Leben in der abgeschlossenen Welt der Bergwerke verbrachten.

Freuen Sie sich auf Erzählungen wie „Der Friedhofsbomer“, „da Groum Boda“ und „da Vaaschloch“, die Sepp Lösch lebendig und eindrucksvoll vorträgt. Für die musikalische Begleitung sorgt eine Abordnung der Bergknappenkapelle, die mit Märschen, Polkas und anderen Blasmusikstücken die Veranstaltung untermalen wird.


  • Datum: 10. Januar
  • Uhrzeit: 19:00 Uhr
  • Ort: Hotel-Gasthof „Zum Bartl“
  • Eintritt: 10,00 €
  • Kartenvorverkauf: Walter Heldrich, Tel. 09661 4704

Tauchen Sie ein in die bewegenden Geschichten und die musikalische Tradition des Bergbaus. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Hinweis: Vor der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, im Hotel-Gasthof „Zum Bartl“ heimische Speisen zu genießen. Während des Vortrags wird jedoch keine Bewirtung stattfinden.

Der Erlös aus der Veranstaltung wird einem wohltätigen Zweck zugutekommen. Als Organisation ist es uns ein Herzensanliegen, einen positiven Beitrag zu leisten und diejenigen zu unterstützen, die es am dringendsten benötigen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
🎉 Da bin ich dabei! Oarzgrowa 🎉











Liebe Teilnehmer. Wir wollen unsere Aktivitäten sowohl auf unserer Homepage als auch in anderen Medien, wie Tageszeitungen oder Broschüren präsentieren. Zu diesem Zweck möchten wir Fotos von den Fahrten verwenden, auf denen auch Sie oder Ihre Kinder eventuell individuell erkennbar sind. Aus rechtlichen Gründen („Recht am eigenen Bild“) ist dies nur mit Ihrem Einverständnis möglich. Wir bitten Sie deshalb, die dafür erforderliche Einverständniserklärung zu unterzeichen.

Hiermit erteile ich die Erlaubnis und Einverständnis, dass Fotografien und Texte, im Zusammenhang der Homepage / Facebook“ veröffentlicht werden dürfen. Es besteht und ergibt sich kein Haftungsanspruch für Art und Form der Nutzung der Homepage / Facebook zum Beispiel für das Runterladen von Bildern und deren anschließender Nutzung durch Dritte. Nach § 22 KUG (Kunsturhebergesetz) ist eine Veröffentlichung grundsätzlich nur zulässig, wenn zuvor die Einwilligung der Abgebildeten eingeholt wurde. Allerdings ist nach § 23 KUG eine Einwilligung nicht erforderlich, wenn die abgebildeten Personen nicht den Motivschwerpunkt bilden, oder sie „Personen der Zeitgeschichte“ bzw. Teil einer Versammlung / Veranstaltung sind. Wir weisen darauf hin, dass die Fotos bei der Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung dieser Fotos durch Dritte kann daher nicht generell ausgeschlossen werden. Die Einverständniserklärung kann jederzeit widerrufen werden.

Ja
Nein

Ich habe die Datenschutz­bestimmungen zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Bevor wir gemeinsam einen angenehmen und unterhaltsamen Tag/Abend/Reise verbringen, möchten wir euch bitten, die folgenden Haftungsausschlussbedingungen sorgfältig zu lesen

Zurück zum Seiteninhalt