Was gibt┬┤s am Feuerhof? - KulturAS "Wir sind eins: Die Community f├╝r alle!"

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt

Alles ├╝ber den Feuerhof 

Eine kleine Bergbau-Siedlung
auf dem Weg zu einem modernen,
attraktiven Wohngebiet mit netten Leuten

Feuerhof, ein malerisches Fleckchen Erde im St├Ądtedreieck N├╝rnberg, Bayreuth und Regensburg, verbindet den Charme einer kleinen Bergbau-Siedlung mit den Vorz├╝gen eines modernen und attraktiven Wohngebiets. Gelegen am ├Âstlichen Ortsende von Sulzbach-Rosenberg, Richtung Hahnbach, ist Feuerhof ein Stadtteil der historischen Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg in der Oberpfalz. Das Zentrum von Feuerhof ist nur einen kurzen Spaziergang von der Altstadt Sulzbach-Rosenbergs entfernt und bietet zugleich einen bezaubernden Ausblick auf die ├╝ber 1000-j├Ąhrige Stadt sowie die weiten Landschaften der Oberpfalz.

Gesegnet mit versteckten Natursch├Ânheiten und Aussichtspunkten, die einen unvergleichlichen Blick in die herrliche Landschaft bieten, zieht Feuerhof Wanderer und Naturbeobachter gleicherma├čen in seinen Bann. Die gute Luft, die intakte Infrastruktur und das klare Wasser tragen ma├čgeblich dazu bei, dass sich dieses idyllische Fleckchen Erde zu einem bevorzugten Wohngebiet entwickelt hat.

Die Bewohner von Feuerhof sind bekannt f├╝r ihre Feierfreude und ihre Lust auf Abenteuer. Sie unternehmen gemeinsam Wanderungen, Tagesausfl├╝ge und sogar Mehrtagesfahrten, um die Sch├Ânheit ihrer Heimatregion zu erkunden und neue Orte zu entdecken. Doch trotz der Modernit├Ąt und des Wachstums vergisst Feuerhof nicht seine Wurzeln als Bergbau-Siedlung und bewahrt stolz seine Geschichte und Traditionen.

In Feuerhof findet man nicht nur ein Zuhause, sondern eine lebendige Gemeinschaft von Menschen, die stolz darauf sind, Teil dieser einzigartigen und liebenswerten Nachbarschaft zu

Haben Sie eine Frage oder m├Âchten Sie sich informieren? 

Kontakt 

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch, oder per Mail

Wer ist Feuerhof.de 

Feuerhof.de ist mehr als nur eine Website - es ist eine dynamische Plattform, die verschiedene Interessengemeinschaften zusammenbringt und ein breites Spektrum an Aktivit├Ąten und Veranstaltungen bietet. Hier ist ein ├ťberblick ├╝ber einige der Hauptbereiche:

Newsletter 

Mit unseren Newslettern erhalten Sie genau die News, die Sie brauchen - kostenlos in Ihre Mailbox.

wichtige Telefonnummern 

Gerade in Notsituationen ist es oft so, dass man unter Schock steht und sich an keine Notrufnummer oder andere wichtige Telefonnummern erinnern kann.

G├Ąstebuch 

Wir freuen uns sehr, dass du hier bist. Dein Besuch bedeutet uns viel, und wir w├╝rden uns freuen, wenn du einen kleinen Moment Zeit findest, dich in unser G├Ąstebuch einzutragen.
Teile deine Gedanken, W├╝nsche oder einfach nur ein freundliches Hallo. Hier gehts zum G├Ąstebuch

Vielen Dank und auf bald!

unsere Autoren 

Helmut Heinl Autorenseite 

"Leben in der Bergmannssiedlung"
├ťber Jahrtausende  war der Bergbau selbstverst├Ąndlicher Bestandteil dieser Stadt.  Seit 1938 pr├Ągte er  auch das Leben in der Feuerhofsiedlung. Was niemand aufschrieb, war der Arbeitsalltag der Bergleute, die oft ihr ganzes Leben in der abgeschlossenen Welt der Bergwerke gearbeitet haben

Mundartdichter Dieter Radl 

W├Ąi mir da Schnowl gwaggsn is
Dialekt ist Heimat ÔÇô und der Oberpf├Ąlzer, besser gesagt der Sulzbach-Rosenberger Dialekt ist nun mal ein ganz besondererÔÇŽ Seit vielen Jahren begeistert Dieter Radl mit seinen Mundartabenden die interessierte Bev├Âlkerung.

Manfred Leis 

Bergbau, Maxh├╝tte, Sozialgeschichte

Manfred Leiss wurde 1979 zum  Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Maxh├╝tte berufen, einem gro├čen traditionsreichen bayerischen Stahlunternehmen. In dieser Funktion oblag es ihm die Auswirkungen der Stahlkrise mit sozial vertr├Ąglichen Ma├čnahmen f├╝r die Arbeitnehmer zu gestalten.

Franz Beyerlein Radltouren 

So sch├Ân ist Radfahren in der Oberpfalz

Radtouren in der Heimat Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Vorschl├Ągen f├╝r Fahrrad-Touren & Radwege durch die sch├Âne Oberpfalz.

Walter Heldrich 

feuerhof.de

Auf meiner privaten Internetseite ÔÇ×feuerhof.deÔÇť, betrieben von Walter Heldrich, findet ihr viele n├╝tzliche und interessante Informationen rund um den Feuerhof.

werde Autor 

Sie haben Interesse redaktionell f├╝r "Feuerhof.de" Artikel zu schreiben?

Stammtisch 

Stammtisch "Saubere Platten und wuchtige Zinken" 

Treffpunkt jeden Donnerstag

Reisestammtisch 

Treffpunkt jeden 3. Donnerstag im Monat

Unser Wirtshaus 

Erfahrene Reisende wissen, wohin sie gehen m├╝ssen, wenn sie in einem fremden Ort die wahre Gastlichkeit suchen

Schafkopf Stammtisch 

Treffpunkt:
jeder vierte Donnerstag im Monat, im Hotel-Gasthof "Zum Bartl", Gl├╝ckaufstr. 2, 92237 Sulzbach-Rosenberg

Die lustigen Bartl Hocker 

Der Stammtisch wurde am 1. Mai 1988 gegr├╝ndet. Bei lustigem Beisammensein kam unserem Leitwolf Otto Kummer eine Idee: Im Beisein von Martin Lotter wurde der Stammtisch die lustigen Bart "l" Hocker gegr├╝ndet. Es wurde ausgemacht, da├č man sich einmal in der Woche am Donnerstag trifft. Sinn und Zweck des Stammtisches ist ein gem├╝tliches und kameradschaftliches Zusammensein.

Einkaufen & Shopping in der N├Ąhe 

Werksverkauf / Outlet 

Fabrikverkauf Adressen und Werksverk├Ąufe in deiner N├Ąhe

Firmenverzeichnis 

f├╝r Feuerhof und Umgebung,
Firmen die in enger Verbindung mit dem Feuerhof stehen

unsere Partner 

Wir m├Âchten uns recht herzlich f├╝r die tatkr├Ąftige Unterst├╝tzung bei all unseren Sponsoren und Partnern bedanken

Einkaufen, Entdecken, Erleben 

Pro Su-Ro will die Attraktivit├Ąt der Stadt Sulzbach-Rosenberg erhalten, f├Ârdern und st├Ąrken
Branchenbuch mit Firmenverzeichnis, Veranstaltungen und Apothekennotdienst f├╝r Sulzbach-Rosenberg          

Geschenkideen 

noch kein Geschenk?

Egal ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zum Muttertag - wir helfen dir f├╝r jeden Typ und Anlass das passende Geschenk zu finden.

Was finde ich wo?  

Wo ist der Briefkasten am Feuerhof? 

Altkleider-, Glas- und Dosencontainer 

Wertstoffhof 

Sulzbach und Rosenberg
mit ├ľffnungszeiten

Standorte Defibrillatoren 

Hier finden Sie die aktuellen Standorte der Defibrillatoren in Sulzbach-Rosenberg.

weiterlesen
Defibrillator

Spiel- und Bolzplatz 

Die Stadt Sulzbach-Rosenberg unterh├Ąlt Kinderspielpl├Ątze und Bolzpl├Ątze in allen Stadtteilen, auch hier am Feuerhof

Stadtlinie 

Der Bus f├╝r B├╝rger, Sch├╝ler und G├Ąste.

Rezept finden 

ÔÇ×Das Feuerhofer KochbuchÔÇť
Wir suchen Rezepte!
Daf├╝r kochen die Anwohner ihre Lieblingsrezepte

Apothekennotdienst 

Der Apotheken-Notdienst wird von der Seite der Marien-Apotheke bereitgestellt.          

Was Geht Ab? 

Was ist bei uns los 

Termine
Veranstaltungen
Aktuelles

Was war schon los? 

Wir haben in unserem Archiv gekramt und f├╝r euch die sch├Ânsten Impressionen und die besten Bilder der letzten Jahre zusammengesucht

Vereine 

Siedlergemeinschaft Feuerhof 

Als eine der ├Ąltesten Siedlergemeinschaften in unserem Land gilt die Siedlergemeinschaft Feuerhof.

Bandenschieber 

Wir sind ein privater Kegelclub, der sich regelm├Ą├čig alle 4 Wochen im Keglerheim in Neukirchen trifft

Bienenstand am Feuerhof 

Der Bienenzuchtverein Sulzbach-Rosenberg betreibt sehr engen Zusammenhalt zwischen Jung und Alt sowie zwischen allen sozialen Schichten. So werden jeden Monat Schulungen geboten und die Imkerausbildung wird am Lehrbienenstand Feuerhof sehr intensiv betrieben. Hier ist der Verein bayernweit f├╝hrend, was die Ausbildung betrifft.           

Reisen verbindetÔÇŽ 

Feuerhof on Tour

Hilfe f├╝r Senioren - Jobs f├╝r Jugendliche 

Die Taschengeldb├Ârse verbindet - Senioren, Familien und Berufst├Ątige, die Hilfe bei kleinen Arbeiten ben├Âtigen, mit Jugendlichen, die Jobs suchen, um ihr Taschengeld aufzubessern.

Geschichte Feuerhof 

Entstehung der Bergbausiedlung Feuerhof 

Am 3. August 1936 fand die erste Besprechung wegen dieser Siedlung Feuerhof zwischen den Herren Vertretern des Gau-Heimst├Ąttenamtes und der Maxh├╝tte statt.

alte Bilder Feuerhof 

Feuerhof auf den Hunt gekommen 

Immer wieder wird die Frage gestellt was ist ein Hunt und was ist eine Lore und was ein F├Ârderwagen.

"Bartl-Dreieck" 

"A.D. 1988, St. Barbara bitt`f├╝r uns", hei├čt es in kunstvoll angebrachten Lettern ├╝ber dem Portal der kleinen Kapelle am Bartl-Dreieck

Freiwillige Feuerwehr Feuerhof 

Am 23. April 1950 fand die Gr├╝ndung der FFW Feuerhof statt

Ende der Metzgerei am Feuerhof 

Das hei├čt am Samstag, 07.02.2015 wird sich unsere Metzgerei-Ladent├╝r leider f├╝r immer schlie├čen.

Wandersparte wird gegr├╝ndet 

1972 entstand die Wandersparte, die regen Zuspruch fand und unter dem Namen "Wanderfreunde Sulzbach-Rosenberg"

Fire Courts 

Im Jahre 2000 wurde das M├Ąnnerballett "Fire Courts" gegr├╝ndet, eine lustige Truppe aus allen Altersklassen.

Lied der Bayern 

Am 8. Februar 1984 besuchte der Bayerische Ministerpr├Ąsident Franz-Josef Strau├č Sulzbach-Rosenberg dabei hat er den Liedzettel handsigniert.

Feuerhofer Kellerbr├Ąu 

1998-2012: Feuerhofer Kellerbraeu
Seit 1998 wurde in einem Keller eines Reihenhauses im Sulzbach-Rosenberger Stadtteil Feuerhof gebraut

Seit 2012: Uhlenbraeu
Im Herbst 2012 zog die Brauerei um. Brauanlagen, Brauutensilien und K├╝hlung befinden sich nunmehr in einer ehemaligen W├Ąscherei im Zentrum von Pfreimd.

Kapellenbr├╝der 

Seit 2001 ist der Pfarrer, der Lehrer und der Wirt die "Kapellenbr├╝der".

Wetter 

Verabschiedung ehemaliger Siedler Vorstandsmitglieder  

Hans-J├╝rgen Reitzenstein 

Hans-J├╝rgen Reitzenstein (*25.09.1951) hat w├Ąhrend seiner Amtszeit einen bedeutenden Beitrag zum Erfolg der Siedlergemeinschaft Feuerhof geleistet.           

Maria Freibott 

Abschied von unserem langj├Ąhrigen Vorstandsmitglied Maria Freibott
Die alteingesessene Feuerhoferin war von 1999 bis 2011 in der Vorstandschaft als Beisitzerin vertreten.

Anni Hausner 

Anni Hausner legt ihr Amt als Kapellenwartin nieder
Urgestein Anni Hausner geht nach vielen Jahren als Kapellenwartin aus gesundheitlichen Gr├╝nden in den Ruhestand.

Walter Heldrich 

24 Jahre volles Engagement
Die Siedlergemeinschaft Feuerhof verabschiedete bei der Jahreshauptversammlung ihren langj├Ąhrigen 1. Vorsitzenden Walter Heldrich mit einem besonderem Geschenk und einer Auszeichnung.
Zur├╝ck zum Seiteninhalt