Feuerhof - Feuerhof Stadtteil von Sulzbach-Rosenberg

Willkommen im Stadtteil Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt
Willkommen am Feuerhof

Eine kleine Bergbau-Siedlung
auf dem Weg zu einem
modernen und attraktiven Wohngebiet
Der Stadtteil Feuerhof liegt in Sulzbach-Rosenberg, Postleitzahl: 92237. Am besten zu erreichen über die B 14 am östlichen Ortsende von Sulzbach Richtung Hahnbach. Das Zentrum von Feuerhof ist 1,7 km östlich und 0,5 km nördlich von Sulzbach-Rosenberg entfernt.
Vom Feuerhof hat man sowohl einen herrlichen Ausblick auf die über 1000-jährige Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg mit seiner sehenswerten historischen Altstadt, als auch in die Weite der oberpfälzischen Landschaft.

Das ganze Gebiet ist gesegnet von manch versteckten Naturschönheiten und Aussichtspunkten, von denen aus ein freier Blick in unsere herrliche umgebende Landschaft alle Wanderer und Naturbeobachter ins Schwärmen bringt. Natürlich sind die gute Luft und die intakte Infrastruktur nebst reinem Wasser mit maßgeblich, daß sich diese schöne Gegend zu einem bevorzugten Wohngebiet entwickelt hat.

Die Feuerhoferer sind auch ein reiselustiges Volk und unternehmen Tagesausflüge und Mehrtagesfahrten
Auf unserer Internetseite findet ihr viele nützliche und interessante Informationen rund um den Feuerhof. Seit 19 Jahren sind wir jetzt mit www.feuerhof.de online und freuen uns über mehr als 15000 Besucher im Jahr (2003 waren es noch 500 Besucher).
Wir bemühen uns unsere Webpräsenz so aktuell wie möglich zu halten und entsprechend zu pflegen. Natürlich, werden wir euch auch weiterhin mit vielen neuen Nachrichten rund um den Feuerhof auf dem Laufenden halten. Ein besonderer Dank geht aber auch an Euch, die immer wieder auf unsere Homepage klicken um zu erfahren was es neues gibt.

unsere Sponsoren: Hotel-Gasthof "Zum Bartl"Fenster-Türen-Tore HeldrichBeSt-System Stefan BerntHeizöl HeldrichSperber BräuFeuerhofer Kellerbräu wurde der Uhlenbräu

Siedlergemeinschaft Feuerhof:  Ein herzliches "Glück auf!"

Feuerhof onTour mit netten Leuten unterwegs

Ausflüge gehören schon seit über 25 Jahren zum festen Bestandteil des Feuerhof´s davon schwärmen die Teilnehmer noch Jahre später...

mit netten Leuten unterwegs!

Was ist los am Feuerhof und Umgebung? Aktuelle VeranstaltungstippsMehrtagesfahrtenAusflügeWanderungen

STOPPT DAS KRANKENHAUSSTERBEN IM LÄNDLICHEN RAUM

Mit der Aktion unter dem Titel "Stopp dem Krankenhaussterben im ländlichen Raum" fordern die Initiatoren Politiker in Bund und Ländern auf, auch für ländliche Regionen eine flächendeckende medizinische Versorgung sicherzustellen.
jetzt gleich unterschreiben. Verlängert bis 31. Dezember. Unterschriftenlisten auch bei Joachim Weiß und Walter Heldrich

Ein Sommertraum

(wh) Am 31. August 2019 war der Feuerhof wieder on Tour. Reben, soweit das Auge reicht, war das Motto des Ausflugs und das Wetter war wie ein Sommertraum; bei Temperaturen von über 30° ging es ins Frankenland.

21.09.2019
Birg aaf, Birg o - Kneipenclubbing auf Bairisch

Heuer ist es also auch wieder soweit und in Zusammenarbeit mit dem Bezirksheimatpfleger Dr. Appl wird speziell der „ZWIEFACHE“; der 2017 ins deutsche Verzeichnis des immateriallen Kulturerbes der UN-Organisation UNESCO aufgenommen wurde, im Mittelpunkt stehen. Es wird dazu an diesem Tag Vorträge, Tanzkurse, Präsentationen ... geben. Die offizielle Eröffnung dieser Veranstaltung mit 1. Bürgermeister Michael Göth  und Dr. Appl und den Birgländer Musikanten wird wieder um 19.00 Uhr vor dem Sulzbacher Rathaus sein. Ab 19.30 Uhr wird es dann beim Sperber, Fuchsbeck, Weinstube Centro, der Landkutsche, im Capitol und der Kleinkunstbühne Historische Druckerei Seidel volkstümlich zugehen.
Wanderung auf dem südlichen Bergbaupfad

Am 27. September 2019 14°° Uhr Abmarsch beim "Bartl" machen sich die Siedler Feuerhof wieder auf die Suche nach den Spuren der Bergmänner.




JAHRESKONZERT DER BERGKNAPPENKAPELLE
Zu den alljährlichen festen Terminen zählen das Jahreskonzert der Bergknappenkapelle am ersten Donnerstag nach dem Altstadtfest

wegen Hitzewelle verschoben
17. Oktober - 19:30 Uhr
Aula der Krötensee-Mittelschule


„A Rathaus voller Zoustand“

Die Theatergruppe des Heimat- und Trachtenverein Stamm unter Leitung von Marion Steger bereitet sich auf ein kriminalistisches Lustspiel vor
Aufführungen:
Sonntag          27.10.              14 Uhr und 19.30 Uhr
Samstag         02.11.              19.30 Uhr
Sonntag          03.11.              19.30 Uhr
Freitag            08.11.              19.30 Uhr
Samstag         09.11.              19.30 Uhr
im Kettelerhaus Rosenberg, Einlass ab 19 Uhr
 
Kartenvorverkauf
Donnerstag, 17.10. und 24.10. von 18-20 Uhr im Kettelerhaus Rosenberg oder täglich von 18 - 20 Uhr telefonisch unter 09661  81 27 29  oder an der Abendkasse
Eintritt 8,00 €
Erntedank und Ausbuttern

13. Oktober

Wie in jedem Jahr, möchte die Siedlergemeinschaft Feuerhof Sie auch heuer am Ende eines Gartenjahres zu einem Erntedank- und einem Gottesdienst für die Verstorbenen um 16.°° Uhr vor der Kapelle
Anschließend an den Gottesdienst findet im Vereinslokal "Zum Bartl" das traditionelle Ausbuttern statt. Für das Abendessen sorgen die Siedlerfrauen, es gibt frische Butter selbst ausgestampft und Buttermilch, Käse, frisches Bauernbrot, Rettich und heiße Kartoffeln zu wieder günstigen Preisen
Die Operette 2020 auf traditionell hohem Niveau –
DIE FLEDERMAUS kommt
vorauss. 21. od. 22.August 2020
Karten dafür müssen bereits im November dieses Jahres bestellt werden. Da für eine Gruppe ab 40 Personen Rabatte gewährt werden,
Zurück zum Seiteninhalt