Oedmühle - Feuerhof

Feuerhof
2020/2021
Logo Feuerhof
Neuigkeiten und Wissenwertes rund um den Stadteil Feuerhof
Erinnerungen an den Bergbau in Sulzbach-Rosenberg
Leben in der Bergmannssiedlung
mit netten Leuten unterwegs!
Direkt zum Seiteninhalt

Oedmühle

Die Oedmühle steht unter Denkmalschutz. Das historische Inventar ist komplett vorhanden. Wir leben und arbeiten in der Mühle – und führen so die Tradition der früheren Nutzung fort.

Die denkmalgeschütze Oedmühle wurde historisch erstmals erwähnt im Jahre 1368. Sie ist geprägt durch die vielfältigen Nutzungen der Wasserkraft, über Jahrhunderte die zentrale, weil einzige sich „selbst erneuernde“ Energiequelle: Erzverarbeitung, Mehlmühle, Glasschleife, Hammerwerk, Kunstmühle. Die Spuren der Geschichte wurden bei der Sanierung im Jahre 2002 in ihrer authentischen Form erhalten. Heute zu besichtigen: die 5-geschossige, komplett erhaltene Kunstmühle aus dem Jahre 1929 mit Fancisturbine, 4 Walzenstühlen, Aspirateur, Trieur, stehendem Plansichter. Oed ist ein Dorf (Ortsteil) der Gemeinde Weigendorf im Landkreis Amberg-Sulzbach (Oberpfalz/Bayern).

weitere Infos: www.oedmuehle.net/
Zurück zum Seiteninhalt