Herrliches Naturerlebnis entlang des Rosenbachs - Feuerhof

2024/2025
Feuerhof: wo Kultur und Bergbau aufeinandertreffen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt
Wandern
Rundwanderweg
Herrliches Naturerlebnis entlang des Rosenbachs

Damit die Brotzeit besser schmeckt, kurzer Fussmarsch in den Biergarten.

Spitzerbach  und  Rosenbach  sind  die beiden größten Fließgewässser im Stadtgebiet Sulzbach-Rosenbergs. Ursprung des Rosenbachs ist im Peutental der kommende Peutentalbach (Quelle bei Bernricht) der sich bei Großalbershof mit dem nordwestlich von Röckenricht entspringenden Klafferbach zum Erlbach vereinigt. Den Namen trägt der Bach nun bis zum Zufluss des Quellbaches aus der Fürstenquelle. Ab hier nennt er sich Rosenbach. Von der Peutentalquelle bis zur Einmündung in die Vils bei Altmannshof ist der Rosenbach ca. 15,1 km lang. In der Umgebung wachsen Sumpfdotterblumen und viele Wildkräuter, inzwischen tummelt sich neben dem Bisam auch der Biber im Gewässer und hinterlässt seine Spuren

Streckenverlauf:
Ausgangspunkt bleibt jedem selber überlassen wie lange er gehen will, wir sind in der Nähe von der SIFA im Industriegebiet losgegangen und dem Rosenbach entlang nach Altmannshof, wo auch der Rosenbach endet und in die Vils einmündet. (Gehzeit ca. 35 Minuten) zur Einkehr in ein noch echtes bayerisches Gasthaus „Kopf“ mit großem Biergarten und Kinderspielplatz



Gasthof Kopf
Altmannshof 66
92284 Poppenricht
Telefon: 09621 62417
Telefax: 09621 63781
Walter Heldrich - Schachtstr. 6 - 92237 Sulzbach-Rosenberg
Zurück zum Seiteninhalt