Stammtisch feiert Schnapszahl - KulturAS. Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt

Stammtisch feiert Schnapszahl

Bilder Fahrten/Ausfl├╝ge > 2019
Stammtisch
Stammtisch feiert Schnapszahl

Feuerhof (wh) - Am 14. M├Ąrz 2019 versammelten sich die Mitglieder des Stammtischs "Saubere Platten und wuchtige Zinken" zu einem besonderen Anlass im Gasthaus "Zum Bartl". Es war kein gew├Âhnliches Jubil├Ąum, das gefeiert wurde, sondern ein bemerkenswertes 55-j├Ąhriges Bestehen des Stammtischs.

Urspr├╝nglich gegr├╝ndet am 14. Februar 1964 von den Gr├╝ndungsmitgliedern Andreas Ertl (erster Vorstand), Fritz Schenkl, Wolfgang Hausner, Josef M├╝llner, Hans Rubenbauer, Josef Zangl, Adolf Hausner und Hans Philhofer, hat sich der Stammtisch im Laufe der Jahre zu einer festen Institution im Gasthaus "Zum Bartl" entwickelt.

Besonders stolz sind die Stammtischbr├╝der auf die Einf├╝hrung des traditionellen Kn├Âcherlessens bei der Bartl-Kirwa, eine Veranstaltung, die mittlerweile zu einem festen Bestandteil des Stammtischlebens geworden ist.
Vereinswirt Martin Lotter und seine Tochter Christine nutzten die Gelegenheit, um den Mitgliedern f├╝r ihre 55-j├Ąhrige Treue zum Lokal und f├╝r die gute Zusammenarbeit zu danken. Sie betonten, wie stolz sie darauf sind, diesen Stammtisch in ihrem Gasthaus beherbergen zu d├╝rfen, und sind sich sicher, dass andere Wirtsh├Ąuser sie um diese langj├Ąhrige Bindung beneiden.

Nat├╝rlich wurde auch auf die Schnapszahl angesto├čen, um das Jubil├Ąum geb├╝hrend zu feiern. Es war ein Abend voller Erinnerungen, Anekdoten und guter Gesellschaft, der zeigte, dass die Bindung zwischen den Stammtischmitgliedern und dem Gasthaus "Zum Bartl" auch nach 55 Jahren stark und lebendig ist.

Text und Bilder: Walter Heldrich

Stammtisch "Saubere Platten und wuchtige Zinken"
Zur├╝ck zum Seiteninhalt