Siedlergemeinschaft Feuerhof investiert in die Sulzbach-Rosenberger Jugend - KulturAS. Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt

Siedlergemeinschaft Feuerhof investiert in die Sulzbach-Rosenberger Jugend

Bilder Fahrten/Ausflüge > 2009
09.12.2009 SRZ
Siedlergemeinschaft Feuerhof investiert in die Sulzbach-Rosenberger Jugend

Sulzbach-Rosenberg (fnk): Zur Unterstützung des Ganztagesangebotes an der Jahnschule spendete die Siedlergemeinschaft Feuerhof für den Gemeinschaftsraum einen Tischkicker im Wert von 340 €.

Alle reden davon, Geld für Bildung auszugeben, aber bis hin zur Bundesregierung bleibt es zu häufig bei Lippenbekenntnissen. In den Ganztagsklassen der Jahnschule stehen neben den üblichen Lernangeboten auch Freizeitaktivitäten auf dem Stundenplan, die den Teamgeist und Charakter der jungen Menschen fördern sollen.

Dafür spendete die Siedlergemeinschaft Feuerhof, nach Rücksprache mit der Schulleitung Rektor Peter Plößl, rechtzeitig vor der offiziellen Eröffnung der neu gestalteten Ganztagsräumlichkeiten, einen stabilen Tischkicker. Die drei Vereinsvorstände Walter Heldrich, Hans-Jürgen Reitzenstein und Georg Renner übergaben das Spielgerät, das in dem neuen Gemeinschaftsraum mit Schwerpunkt Bewegung seinen Platz finden wird. Dank gebührt auch noch dem Feuerhofer Hans-Rolf Linke, der die Spende in dieser Höhe erst ermöglichte.


Bild: Hartl
Zurück zum Seiteninhalt