Ein Herz für Tiere: Die Wildtierauffangstation von Kümmersbuch - KulturAS "Wir sind eins: Die Community für alle!"

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt

Tagestouren und Ausflugsmöglichkeiten im Umland von bis 100 km um Sulzbach-Rosenberg 

Besuch in der Tierauffangstation
"Das Nest" (Kümmersbuch)
Handynummer: 0172 822 6953

Wenn du ein Tierliebhaber bist und dich für die Natur  interessierst, dann solltest du unbedingt die Wildtierauffangstation in  Kümmersbuch besuchen. Die Tierauffangstation ist ein Herz für Tiere und  bietet verletzten oder hilflosen Wildtieren eine Zuflucht. Hier kannst  du verschiedene Tierarten wie Füchse, Eulen, Rehe und Wildschweine  hautnah erleben und dich über ihre Lebensweise informieren. Die  Mitarbeiter sind sehr freundlich und geben dir gerne Auskunft über die  Tiere und ihre Geschichten. Ein Besuch in der Tierauffangstation in  Kümmersbuch ist nicht nur ein unvergessliches Erlebnis, sondern auch  eine Möglichkeit, die Natur zu unterstützen.

In  der staatlich anerkannten Tierauffangstation von Hans Weiß finden Tiere  Unterschlupf, die durch die Schuld des Menschen in freier Wildbahn  nicht mehr überleben würden. Seit 1996 hat Hans Weiß diese privat  übernommen und seit 2006 ist "Das Nest" staatlich anerkannt worden. Hier  leben rund 200 Tiere friedlich miteinander. Stachelschweine, Füchse,  Lamas, Kolkraben, Geier und viele mehr - wie in einem Tierpark. Diesen  Besuch kann man mit einer Einkehr im Biergarten um die Ecke und auf dem  Spielplatz bestens abrunden. Wir haben 365 Tage im Jahr geöffnet. Auch Sonn- und Feiertage sind keine Ausnahme. Ist immer einen Besuch wert. Kommen könnt ihr somit täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Aber nicht vergessen zu spenden!

Die  Tierauffangstation in Kümmersbuch ist eine Einrichtung, die sich um in  Not geratene Tiere kümmert. Die Station bietet eine vorübergehende  Unterkunft für Tiere, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr bei ihren  Besitzern bleiben können. Dabei handelt es sich oft um Tiere, die von  ihren Besitzern ausgesetzt wurden oder um Tiere, deren Besitzer aus  verschiedenen Gründen nicht mehr für sie sorgen können. Die  Tierauffangstation kümmert sich um eine Vielzahl von Tieren, darunter  Hunde, Katzen, Kaninchen und andere Kleintiere. Die Einrichtung bietet  den Tieren eine sichere und liebevolle Umgebung, in der sie ausreichend  versorgt und gepflegt werden. Die Tiere erhalten medizinische Versorgung  und werden regelmäßig gefüttert und gepflegt.

Die  Auffangstation arbeitet eng mit anderen Tierorganisationen und  Tierärzten zusammen, um sicherzustellen, dass die Tiere die bestmögliche  Betreuung erhalten. Ziel der Einrichtung ist es, jedem Tier eine zweite  Chance zu geben und ihnen zu helfen, ein neues Zuhause zu finden.

Die  Tierauffangstation in Kümmersbuch finanziert sich durch Spenden und  durch den Verkauf von Tierbedarf und Tierfutter. Die Mitarbeiter der  Einrichtung setzen sich mit viel Engagement und Herzblut für den  Tierschutz ein und arbeiten hart daran, jedem Tier eine Chance auf ein  besseres Leben zu geben, sie ist eine  wichtige Institution im Tierschutz und leistet einen wichtigen Beitrag  zur Rettung und Pflege von in Not geratenen Tieren.

Auffangstation für Wildtiere und Exoten
„Das Nest“
Hans Weiß
Kümmersbuch 8
92256 Hahnbach
Telefonisch erreichbar unter der Handynummer: 0172 822 6953
weitere Infos erhalten Sie auf der Facebookseite Auffangstation "Das Nest"

Anfragen bitte direkt an Herrn Weiß, vermeiden Sie Anrufe beim Websiteinhaber, wir können Ihnen da nicht weiterhelfen, wir vom Feuerhof haben auch nur "Das Nest" als Gäste besucht
Zurück zum Seiteninhalt