auf der reizvollen Vils zwischen Hahnbach und Kümmersbuch - KulturAS. Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt

auf der reizvollen Vils zwischen Hahnbach und Kümmersbuch

Bilder Fahrten/Ausflüge > 2018
"Zillenfahrt auf der Vils"
auf der reizvollen Vils zwischen Hahnbach und Kümmersbuch mit der "Vilsarche"

(wh) Am 3. August 2018 begaben sich die Teilnehmer der Siedlergemeinschaft trotz hochsommerlicher Temperaturen auf eine erlebnisreiche Zillenfahrt auf der malerischen Vils zwischen Hahnbach und Kümmersbuch mit der "Vilsarche".

Trotz des niedrigen Wasserstands der Vils genossen zwei vollbesetzte Boote eine gemütliche Fahrt durch eine faszinierende und unberührte Flussauen-Landschaft. Während sich die Zillen durch das klare Wasser schlängelten, konnten die Teilnehmer die Schönheit der Natur entlang des Flussufers bewundern.

Nach etwa einer Stunde erreichten die Boote die Anlegestelle in Kümmersbuch. Doch das erwartete die Teilnehmer war nicht nur die idyllische Landschaft, sondern auch ein plötzlicher Regenschauer, der vom Himmel herabprasselte. Trotz des unerwarteten Regens und der damit verbundenen Nässe ließen sich die Teilnehmer nicht die Laune verderben. Schnell suchten sie Schutz im nahegelegenen Biergarten, wo sie sich mit einem erfrischenden Getränk und einer deftigen Brotzeit stärkten.

Trotz des unvorhergesehenen Wetters war die Zillenfahrt auf der Vils ein unvergessliches Erlebnis für alle Teilnehmer, das sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.


Bilder:
Joachim Wieltsch
Anton Fenk
Walter Heldrich
Hedwig Graml
Zurück zum Seiteninhalt