Fürstenquelle - Feuerhof

Feuerhof
2022/2023
Neuigkeiten und Wissenwertes rund um den Stadteil Feuerhof
Erinnerungen an den Bergbau in Sulzbach-Rosenberg
Leben in der Bergmannssiedlung
mit netten Leuten unterwegs!
Stadtteil von Sulzbach-Rosenberg
Direkt zum Seiteninhalt

Museen/Sehenswürdigkeiten 

Fürstenquelle

Nach der Legende traf Graf Gebhard II. hier bei einem Jagdausflug auf sechs Wäscherinnen. Aus Dankbarkeit, weil sie ihm zu trinken gaben, gründete er in Sulzbach eine Burg und nahm die sechs Wäscherinnen in Form der sechs Lilien in sein Wappen auf. Der Sulzbach, im 15 Jahrhundert in Rosenbach umbenannt, hat hier seinen Ursprung. Mit dem Quellwasser wurde auch das alte Stadtbad befüllt. Das Heimatspiel "Graf Gebhard gründet Sulzbach", wurde 1952 zum ersten Mal hier aufgeführt. Gleich daneben ein Rundturm mit Resten der Stadtbefestigung.

Walter Heldrich - Schachtstr. 6 - 92237 Sulzbach-Rosenberg
Zurück zum Seiteninhalt