Siedlergemeinschaft Feuerhof - Feuerhof

Feuerhof
2020
Logo Feuerhof
Neuigkeiten und Wissenwertes rund um den Stadteil Feuerhof
Erinnerungen an den Bergbau in Sulzbach-Rosenberg
Leben in der Bergmannssiedlung
mit netten Leuten unterwegs!
Direkt zum Seiteninhalt

Siedlergemeinschaft Feuerhof

Siedlergemeinschaft Feuerhof seit 1938
Kapelle St. Barbara
Siedlergemeinschaften sind örtliche Zusammenschlüsse von Familien oder Einzelpersonen, die in einem räumlichen Zusammenhang, meist in einer Siedlung zusammen leben und wohnen. Wikipedia

Als eine der ältesten Siedlergemeinschaften in unserem Land gilt die Siedlergemeinschaft Feuerhof. Aus den einst 34 Häusern ist bis heute eine stattliche Siedlung mit dem Neubaugebiet Gallmünz geworden. In den vergangenen Jahren weitete die Gemeinschaft ihre Aktivitäten immer weiter aus und bietet den Mitgliedern sowie Einwohnern eine Vielzahl von Neuerungen an. Auch setzt sie sich immer wieder für die Belange der Siedler ein und bei rechtlichen Fragen gibt sie Unterstützung. Anschaffung und Verleih von verschiedensten Arbeitsgeräten und vieles mehr sind nur einige der Aktionen die der Siedlerverein seinen Mitgliedern bietet.
Die Siedlergemeinschaft Feuerhof e.V. betreut zur Zeit über 260 Mitglieder. Die Vereinigung ist Mitglied des Eigenheimerverband Bayern e.V., einer gemeinnützigen, überparteilichen Betreuungsorganisation mit derzeit rund 80.000 Mitgliedern und etwa 350 Ortsvereinigungen. Er bietet seinen Mitgliedern zahlreiche Leistungen. Bis zum heutigen Tag und auch weiterhin steht für die Siedlergemeinschaft Feuerhof das Wohl der Mitglieder an erster Stelle.
Zurück zum Seiteninhalt