Münster, Bächle, Köstlichkeiten und Wein - KulturAS "Wir sind eins: Die Community für alle!"

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt
Freiburg 2008

Vom 3. bis 5. Oktober begaben wir uns auf eine aufregende Reise in den Schwarzwald. Drei Tage lang wurden wir von strahlendem Wetter begleitet, das unsere Erkundungen in der Region noch angenehmer machte. Unsere erste Station war der Besuch der SCHMUCKWELTEN in Pforzheim, wo wir faszinierende Einblicke in die Welt des Schmucks erhielten und die kunstvollen Kreationen bewunderten.

Am Nachmittag des ersten Tages erkundeten wir die charmante Stadt Freiburg. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt ließen wir uns von ihrem einzigartigen Flair verzaubern. Die malerischen Straßen und Plätze, die berühmten Bächle und Gässle mit ihren bunten Rheinkieselmosaiken sowie der imposante Münsterplatz mit seinen prächtigen Bürgerhäusern und anderen historischen Gebäuden machten diesen Stadtbummel zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Am zweiten Tag entschied sich die Gruppe zu trennen, um verschiedene Aktivitäten zu erleben. Einige von uns verbrachten einen aufregenden Tag im Europa-Park in Rust - Deutschlands größtem Freizeitpark. Dort genossen wir die rasante Fahrt auf den Achterbahnen, die spannenden Shows und die vielfältigen Attraktionen, die für Nervenkitzel und Unterhaltung sorgten.

Die übrige Truppe machte einen Ausflug ins Elsass, wo wir die malerische Landschaft und die charmanten Dörfer der Region erkundeten. Wir besuchten das pittoreske Städtchen Colmar mit seinen Fachwerkhäusern und den idyllischen Gassen, und probierten die köstlichen elsässischen Spezialitäten in einem traditionellen Restaurant.

Insgesamt war unser Ausflug nach Freiburg im Jahr 2008 eine unvergessliche Reise voller abwechslungsreicher Erlebnisse und schöner Erinnerungen, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.


Zurück zum Seiteninhalt