Siedler auf Fahrt vom 3. - 7. Oktober 2007 an den Gardasee - KulturAS "Wir sind eins: Die Community für alle!"

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt
onTour an den Gardasee

Vom 3. bis zum 7. Oktober 2007 begab sich eine Gruppe von Siedlern auf eine unvergessliche Reise an den malerischen Gardasee in Italien. Diese Tage waren erfüllt von atemberaubender Natur, kulturellen Höhepunkten und unvergesslichen Erlebnissen.

Die Reise führte die Gruppe zunächst nach Riva del Garda, einem bezaubernden Ort am Nordende des Sees. Der alte Stadtteil mit seinen prächtigen Palästen, Laubengängen und verwinkelten Gassen vermittelte ein authentisches italienisches Flair. Besonders beeindruckend war der lebhafte Hafen, der das pulsierende Herz der Stadt bildet.

Am zweiten Tag stand eine malerische Rundfahrt entlang des Gardasees auf dem Programm. Die Route führte über charmante Orte wie Garda, Bardolino, Lazise, Peschiera und Sirmione, wobei die Gruppe die Schönheit und Vielfalt der Region in vollen Zügen genießen konnte.

Am dritten Tag wurde Verona erkundet, eine Stadt mit einer zauberhaften Altstadt und zahlreichen historischen Bauwerken. Die Gruppe unternahm eine zweistündige Stadtrundfahrt, bei der sie die imposante Arena von Verona bestaunen konnte, eines der bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt. Auch das Haus der Julia, mit dem berühmten Balkon, der an die Geschichte von Romeo und Julia erinnert, wurde besucht.

Der vierte Tag führte die Reisenden schließlich nach Venedig, einer Stadt voller faszinierender Sehenswürdigkeiten. Der Markusplatz, die prächtige Markuskirche, der imposante Dogenpalast und natürlich die berühmte Rialto-Brücke über den Canal Grande beeindruckten die Teilnehmer zutiefst. Die einzigartige Atmosphäre dieser Stadt ließ die Gruppe in eine vergangene Zeit eintauchen.

Am fünften und letzten Tag der Reise erfolgte die Heimreise, die noch einen Zwischenstopp am malerischen Achensee und am idyllischen Tegernsee beinhaltete. Diese Tage am Gardasee werden den Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben und waren geprägt von unvergesslichen Momenten, faszinierenden Eindrücken und herzlicher Gemeinschaft.

Zurück zum Seiteninhalt