Steaks gegrillt - KulturAS, wo Kultur und Bergbau aufeinandertreffen

2024/2025
wo Kultur und Bergbau aufeinandertreffen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt
Kochbuch > Grillen
Steaks gegrillt

So bereiten Sie die Steaks zu
Die Steaks aus dem K├╝hlschrank nehmen und etwa 30 Minuten auf Raumtemperatur kommen lassen. Dadurch wird eine gleichm├Ą├čige Garung erreicht.
Den Grill vorheizen. Wenn du einen Holzkohlegrill verwendest, lass die Kohlen gut durchgl├╝hen, bis sie eine wei├če Ascheschicht haben. Bei einem Gasgrill kannst du die gew├╝nschte Temperatur einstellen.
W├Ąhrend der Grill vorheizt, bereite die Marinade vor. In einer Sch├╝ssel das Oliven├Âl, den gehackten Knoblauch, Salz, Pfeffer und gegebenenfalls weitere Gew├╝rze deiner Wahl vermischen.
Die Steaks mit der Marinade bestreichen und sanft einmassieren, um sicherzustellen, dass sie gut mit den Aromen bedeckt sind. Lasse sie f├╝r etwa 10-15 Minuten marinieren.
Sobald der Grill hei├č ist, lege die Steaks auf den Rost. Beachte, dass die direkte Hitze f├╝r ein sch├Ânes Grillmuster sorgt. Lass die Steaks je nach gew├╝nschtem Garungsgrad einige Minuten auf jeder Seite grillen. F├╝r ein Medium-Rare-Steak grillst du sie etwa 3-4 Minuten pro Seite. Die genaue Zeit h├Ąngt jedoch von der Dicke der Steaks und der Hitze des Grills ab.
Nach dem Grillen nimm die Steaks vom Grill und lasse sie f├╝r einige Minuten ruhen, damit sich die S├Ąfte im Fleisch verteilen k├Ânnen. Du kannst die Steaks mit Alufolie abdecken, um sie warm zu halten.

   Vor dem Servieren die Steaks mit einer Prise Salz und Pfeffer bestreuen und mit Beilagen deiner Wahl servieren, wie zum Beispiel gegrilltem Gem├╝se, Salat oder Kartoffeln.

Genie├če deine gegrillten Steaks!

Guten Appetit!

Das brauchen Sie f├╝r 4 Personen:
  • 4 Steaks (je nach Vorliebe, z. B. Rumpsteak, Filetsteak oder Ribeye)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Essl├Âffel Oliven├Âl
  • Optional: Gew├╝rze nach Wahl (z. B. Paprika, Kreuzk├╝mmel oder Cayennepfeffer)
Zur├╝ck zum Seiteninhalt