Exkursion nach München - KulturAS "Wir sind eins: Die Community für alle!"

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt
Teilnehmer
Siedlergemeinschaft Feuerhof
und der Bergknappenverein
am 16. März 2017
im Bayerischen Landtag

Am 16. März 2017 erlebten die Mitglieder der Siedlergemeinschaft Feuerhof und des Bergknappenvereins einen besonderen Tag, als sie zu einer Exkursion nach München eingeladen wurden. Der Einladung folgte der Landtagsabgeordnete Dr. Harald Schwartz, der die Gruppe persönlich im Bayerischen Landesparlament empfing. Begleitet wurden sie von Hermann Böhm, dem 2. Bürgermeister von Poppenricht.

Das Programm begann mit einem Besuch der neuen CSU-Landesleitung, gefolgt von einem Höhepunkt - dem Besuch des Bayerischen Landtags. Bei ihrer Ankunft wurden die Besucher zunächst mit einem Videofilm über die Funktion und Arbeitsweise des Landtags begrüßt. Anschließend nahm sich Dr. Harald Schwartz ausgiebig Zeit, um seinen Gästen Einblicke in seinen Alltag als Parlamentarier zu gewähren und über eine Vielzahl politischer Themen aus der Region zu diskutieren.

Besonders beeindruckend war der Besuch des Plenarsaals, wo die Mitglieder die Möglichkeit hatten, den parlamentarischen Prozess aus nächster Nähe zu erleben. Dr. Schwartz führte sie durch die verschiedenen Abläufe und Strukturen des Landtags und stand für Fragen zur Verfügung.

Nach diesen aufschlussreichen Einblicken lud Dr. Schwartz seine Gäste zu einem gemeinsamen Mittagessen in die Gaststätte des Landtags ein. Hier konnten sie in ungezwungener Atmosphäre weitere Gespräche führen und sich austauschen.

Als krönender Abschluss bot sich den Besuchern die Gelegenheit, bei strahlendem Sonnenschein die Münchner Innenstadt zu erkunden. Diese Exkursion war für die Mitglieder der Siedlergemeinschaft Feuerhof und des Bergknappenvereins nicht nur informativ, sondern auch eine Gelegenheit, die politischen Prozesse hautnah zu erleben und sich mit einem aktiven Mitglied des Landtags auszutauschen. Es war ein Tag voller neuer Eindrücke und Erkenntnisse, den die Teilnehmer sicherlich lange in Erinnerung behalten werden.
Zurück zum Seiteninhalt