Pommes selbst gemacht - KulturAS. Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt

Pommes selbst gemacht

Kochbuch > Beilagen
Selbstgemachte Pommes aus der Heißluftfritteuse

So bereiten Sie die Pommes zu

Die Kartoffeln schälen, mit einem scharfen Messer in Stifte schneiden. In eine große Schüssel mit kaltem, gesalzenem Wasser geben und für 10 Minuten stehen lassen, das Wasser wechseln und nochmals 10 Minuten stehen lassen. Abtropfen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Öl vermengen. In der Heißluftfritteuse bei 180 °Ca 30 Minuten garen. Mit Salz und nach Belieben Paprika edelsüß würzen. So zubereitet können Pommes ganz ohne schlechtes Gewissen genossen werden.



Guten Appetit!

Das brauchen Sie für 4 Personen:
  • 1kg Kartoffeln, festkochend
  • Paprika, edelsüß
  • Salz
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl
Walter Heldrich
Zurück zum Seiteninhalt