Kirschtorte - Feuerhof

Feuerhof
2022/2023
Neuigkeiten und Wissenwertes rund um den Stadteil Feuerhof
Erinnerungen an den Bergbau in Sulzbach-Rosenberg
Leben in der Bergmannssiedlung
mit netten Leuten unterwegs!
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Stadtteil von Sulzbach-Rosenberg
Direkt zum Seiteninhalt
Kochbuch > Torten
Rezepte
Ochsen
Schwarzwälder
Kirschtorte
dieses Rezept haben wir aus dem Schwarzwald mitgebracht

Vor den Augen der Gäste wurde eine Schwarzwälder Kirschtorten zubereitet, aufgeschnitten und serviert. Thomas Volk als Spezialist für die Ochsen Schwarzwälder Kirschtorte holte sich als Assistentinnen Petra W. und Irmgard G. auf seine Seite, die ordentlich mit dem Sahneschlagen zu tun hatten, sowie Werner M. der 22  428 Zuckerkörner abzuzählen hatte.
Selbstverständlich gewürzt mit interessanten und kuriosen Fakten rund um Deutschlands beliebtestes Backwerk. Thomas Volk erschien als Bäcker mit roter Mütze, weißem Hemd und Kochschürze und demonstrierte gekonnt die Herstellung einer echten Schwarzwälder Kirschtorte. Das Ganze wurde zu einer lustigen Show. Für das Gelingen war reichlich Kirschwasser nötig. Anschließend wurde die Kirschtorte serviert und alle waren voll des Lobes.

So bereiten Sie die Ochsen Schwarzwälder Kirschtorte zu:

"Der Boden"
  • 7 Eier
  • 250 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 2 - 3 EL "Kaba der Plantagentrank"
Eier und Zucker ca. 15 Minuten in der Küchenmaschine schaumig rühren. Mehl, "Kaba" sieben und vorsichtig unter die Masse heben. In einer Ringform im Backofen ca. 30 min bei 150° bis 180° backen.
Damit der Boden gleichmäßig hoch wird, zum Auskühlen auf den Kopf stellen. Der Boden ist besser zu vrarbeiten, wenn Sie diesen am Vortag backen.
Den Boden in 3 gleiche Teile schneiden.

"Die Kirsch-Füllung"
  • 400 g Sauerkirschen
  • 1/4 ltr- Kirschsaft (z.B. von Sauerkirschen)
  • 4 gestr. EL Mondamin (Speisestärke)
  • 50 - 150 ml. Kirschwasser
1/4 l Kirschsaft und Kirschwasser aufkochen, das in etwas Kirschsaft aufeglöste Mondamin dazugeben und unter rühren noch mal aufkochen. Vom Herd nehmen, Sauerkirschen einrühren und dann gleichmäßig auf dem Boden unteren Boden verteilen und dann mit zweiten Boden abdecken. Auskühlen lassen, derzeit die "Sahne-Füllung" vorbereiten.

"Die Sahne Füllung"
  • 1 ltr. Sahne (am besten mit 32% Fett)
  • 102.222.428 Zuckerkörner oder nach "Gefühl"
  • 3 Tüttchen Sahnesteif
  • 50 - 100 ml Kirschwasser
Die gut gekühlte Sahne steif schlagen, den Zucker mit Kirschwasser anrühren, dann ein bisschen steifgeschlagene Sahne hinzufügen und dann unter die restl steifgeschlagene Sahne unterheben. Wird die Torte innerhalb eines Tages serviert, benötigen Sie keine weiteren Zusätze. Soll Sie später serviert werden, empfehlen wir Sahnesteif hinzuzugeben.

Den vorbereiteten Boden mit den Kirschen nun mit Kirschwasser beträufeln, bzw. aromatisieren ("nicht ertränken") dann mit einer Schicht bSahne belegen und verteilen. Danach den dritten Boden auflegen und auch aromatisieren. Die restl. Sahne auf dem oberen Boden und am Rand verstreichen. Mit dem Spitzbeutel Rosetten aufspritzen und mit Kaiserkirschen verzieren. Feine Schokoraspel verteilen oben und am Rand.
Torte vor dem Servieren gut kühlen!


HOTEL & RESTAURANT
ZUM OCHSEN
SCHALLSTADT-WOLFENWEILER

Basler-Strasse 50
Tel. 07664 613 99 50


Reisebericht unserer Schwarzwaldfahrt

Ochsen Schwarwälder Kirschtorte

Thomas Volk
Im Bopser 16
79227 Schallstadt
mobil: 0171 5712503
mail: thomasvolk@email.de
Walter Heldrich - Schachtstr. 6 - 92237 Sulzbach-Rosenberg
Zurück zum Seiteninhalt