Nudelpfanne - KulturAS, wo Kultur und Bergbau aufeinandertreffen

2024/2025
wo Kultur und Bergbau aufeinandertreffen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt
Kochbuch > Nudeln
Nudelpfanne
mit Putenstreifen oder Bratwurstkl├Â├čchen

So bereiten Sie die Nudelpfanne zu

Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen,  anschlie├čend abtropfen lassen
Inzwischen Zwiebeln sch├Ąlen und hacken. Speck fein w├╝rfeln. Champignons waschen, putzen, halbieren. M├Âhren sch├Ąlen, in d├╝nne Scheiben schneiden.
Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 Std. vor Zubereitung mit 5 EL Sojasauce marinieren. ├ľl in einer gro├čen Pfanne erhitzen. Zun├Ąchst das Fleisch rundherum goldbraun braten mit Salz und Pfeffer w├╝rzen, herausnehmen

Alternativ:
├ľl in einer gro├čen Pfanne erhitzen, Bratwurstbr├Ąt als Kl├Â├čchen aus der Haut in die Pfanne dr├╝cken und goldbraun braten. Kl├Â├čchen herausnehmen,

Speck und Zwiebeln im Bratfett anbraten. M├Âhren und Champignon zuf├╝gen und ebenfalls kr├Ąftig anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer w├╝rzen. Sahne und Br├╝he angie├čen, aufkochen lassen und gut 10 Minuten garen. Fleisch oder Kl├Â├čchen mit den Erbsen und den Nudeln unterheben. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. So├če mit So├čenbinder leicht binden.



Guten Appetit!

Das brauchen Sie f├╝r 4 Personen:
  • 2 Zwiebeln gehackt
  • 300 g Champignons, frisch, halbiert bzw. geviertelt
  • 300 g M├Âhren, in Scheiben
  • 250 g Nudeln, je nach Geschmack
  • 300 g Bratwurst, ungebr├╝ht oder 300 g Putenstreifen
  • 50 g Speck,gew├╝rfelt
  • 200 ml Sahne
  • 250 ml Br├╝he
  • 100 g Erbsen, Tiefk├╝hlware
  • 1 EL ├ľl, zum Braten
  • 5 EL Sojasauce
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Saucenbinder
┬Ż Bund Petersilie
Zur├╝ck zum Seiteninhalt