Wildgehege Veldensteiner Forst - KulturAS. Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt

Wildgehege Veldensteiner Forst

Wildgehege Hufeisen
Rothirsch, Mufflon und Schwarzwild hautnah erleben!

im Wildgehege Hufeisen im idyllischen Veldensteiner Forst erleben Sie die faszinierende Welt unserer heimischen Tierarten hautnah! Ein Naturerlebnis der besonderen Art erwartet Sie und Ihre Familie, während Sie einen entspannten und zugleich erlebnisreichen Tag inmitten der Natur verbringen.

Ein Rundgang durch unser weitläufiges Gehege, das sich über etwa 40 Hektar erstreckt, bietet Ihnen die Möglichkeit, die Tiere unserer heimischen Wälder in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Auf dem barrierefreien, etwa 1,5 Kilometer langen Rundweg können Sie folgende Wildarten entdecken:
  • Rotwild
  • Schwarzwild
  • Muffelwild
  • Damwild
  • Sikawild
  • Rehwild

Entlang des Weges finden Sie zudem einen informativen Waldlehrpfad mit zahlreichen Schautafeln, die Ihnen interessante Einblicke in den Lebensraum Wald und seine Bewohner bieten.
Für kleine Besucher gibt es auf dem Gelände einen Waldspielplatz, auf dem sie sich austoben können, während die Picknickplätze eine ideale Gelegenheit bieten, um eine kleine Pause einzulegen und die Natur zu genießen.

Nach einem erlebnisreichen Tag lädt die nahegelegene Waldschänke dazu ein, bei einer zünftigen Brotzeit den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Spaß und unvergessliche Momente im Wildgehege Hufeisen!
Anfahrt
Von Sulzbach-Rosenberg aus:
Fahren Sie auf die B 85 Richtung "Pegnitz". Fahren Sie auf die Kreisstraße BT 28 Richtung Plech. Nach ca. 4,5 km erreichen Sie das Wildgehege.

Aus Richtung Norden:
Verlassen Sie die A 9 an der Ausfahrt 44 „Pegnitz“. Fahren Sie auf die Kreisstraße BT 28 Richtung Plech. Nach ca. 4,5 km erreichen Sie das Wildgehege.

Aus Richtung Süden:
Verlassen Sie die A 9 an der Ausfahrt 46 „Plech“. Fahren Sie auf der Kreisstraße BT 28 Richtung Pegnitz. Nach ca. 4,5 km erreichen Sie das Wildgehege.
Adresse & Wegbeschreibung

Forsthaus Hufeisen 1
91257 Pegnitz

Telefon: +49 (0) 92 41 / 80 96 - 0
E-Mail: info-pegnitz@baysf.de

Das Wildgehege ist ganzjährig geöffnet.




Zurück zum Seiteninhalt