Stammtisch Saubere Platten und wuchtige Zinken - KulturAS. Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt

Stammtisch Saubere Platten und wuchtige Zinken

Klenzeschacht
Die Oberpfälzer Stammtischtradition: Ein Stück regionaler Identität
In der malerischen Oberpfalz, geprägt von sanften Hügeln und idyllischen Dörfern, blüht eine Tradition, die seit Generationen die Gemeinschaften verbindet: die Stammtischkultur. Diese Tradition geht weit über das einfache Treffen von Freunden in der örtlichen Wirtschaft hinaus. Sie ist ein fester Bestandteil des sozialen Lebens und ein Symbol für Zusammenhalt und Verbundenheit.

Die Stammtische sind Orte, an denen man sich trifft, um sich auszutauschen, Neuigkeiten zu erfahren und gemeinsame Interessen zu teilen. Hier kommen Menschen aller Altersgruppen zusammen, um bei einem gemütlichen Bier oder einem deftigen Essen das Leben zu genießen und die Gesellschaft der anderen zu schätzen.

Ob in den urigen Wirtshäusern der Altstädte oder in den modernen Lokalen der Vororte, die Stammtische sind überall präsent und bieten jedem die Möglichkeit, Teil einer lebendigen Gemeinschaft zu sein. Von politischen Diskussionen über lokale Ereignisse bis hin zu einfachen Plaudereien über Gott und die Welt - hier findet jeder seinen Platz und seine Stimme.

Die Stammtischtradition ist mehr als nur ein Zeitvertreib. Sie ist ein Ausdruck der regionalen Identität und eine Quelle der Freude und des Zusammenhalts. In einer Welt, die sich ständig verändert, sind diese Treffpunkte der Kontinuität und des gemeinsamen Erlebens von Bedeutung für das Wohlbefinden und die Stabilität der Gemeinschaften in der Oberpfalz.
unsere Stammtische
"Saubere Platten und wuchtige Zinken"
Der Stammtisch "Saubere Platten und wuchtige Zinken" im Gasthaus "Zum  Bartl" ist eine Institution der bayerischen Wirtshauskultur. Als  ältester Stammtisch des Lokals und zentraler Treffpunkt ist er für viele  ein unverzichtbarer Teil der Woche.




Reisestammtisch
Reisestammtisch Feuerhof

Herzlich  willkommen beim Reisestammtisch von Feuerhof onTour! Hier ist jeder  eingeladen, denn wir sind eine Gemeinschaft netter, reiselustiger  Menschen, die sich in entspannter Atmosphäre austauschen und neue  Abenteuer planen. Ob Sie Mitreisende treffen möchten oder sich für  kommende Reisen verabreden wollen, hier sind Sie genau richtig.

Stammtischbrüder
Schafkopf Stammtisch
„Mit am Unter gehst ned unter.“

Traditionelles Stammtisch-Vergnügen. Schafkopf als Teil der Wirtshauskultur wird wieder beliebter, immer mehr junge Leute und auch Frauen spielen Schafkopf.

Die lustigen Bartl Hocker
Der Stammtisch wurde am 1. Mai 1988 gegründet. Vorausgegangen war eine Maiwanderung am 1. Mai 1988 nach Altmannshof. Beim Rückweg kehrte man beim Bartl ein. Bei lustigem Beisammensein kam unserem Leitwolf Otto Kummer eine Idee: Im Beisein von Martin Lotter wurde der Stammtisch die lustigen Bart "l" Hocker gegründet. Bei der Gründung waren 11 Gründungsmitglieder anwesend. Es waren Otto Kummer, Elfriede Kummer, Werner Kirschner, Angelika Kirschner, Heinz Kerwien, Horst Kerwien, Walltraud Kerwien, Hans Herbst, Achim Kummer, Rudi Kummer und Fritz Großmann.
Es wurde ausgemacht, daß man sich einmal in der Woche am Donnerstag trifft. Seit der Gründung konnten noch einige Stammtischfreunde dazu gewonnen werden. Sinn und Zweck des Stammtisches ist ein gemütliches und kameradschaftliches Zusammensein. Seit Anfang des Stammtisches gibt es eine Kasse, die auf freiwilliger Basis aufgebaut ist. Mit dem Geld werden z.B. Tagesfahrten oder Weihnachtsfeiern und Stammtischessen finanziert.
2023 hat ich dieser Stammtisch aufgelöst.
Bartel Hocker
Zurück zum Seiteninhalt