St.-Johannes-Kapelle in Stifterslohe - KulturAS "Wir sind eins: Die Community für alle!"

2024/2025
Gemeinschaft von netten, unternehmungslustigen, kulturbewussten und reiselustigen Menschen
Sulzbach-Rosenberg/Feuerhof
Direkt zum Seiteninhalt
St.-Johannes-Kapelle in Stifterslohe

Am 13. August 1989 wurde die St.-Johannes-Kapelle in Stifterslohe feierlich von Domkapitular Alois Brandl aus Eichstätt geweiht. Dieses bescheidene, aber bedeutsame Kirchlein entstand auf Initiative des Kapellenbauvereins, der sich für den Bau starkmachte und die Gemeinde hinter diesem Projekt vereinte. Der Grundstein für die Kapelle wurde am 25. September 1988 gelegt. Als Patron der Kapelle wählte man Johannes den Täufer, wodurch der Kapelle eine besondere spirituelle Bedeutung verliehen wurde.

Die Weihe der Kapelle markiert einen wichtigen Moment in der Geschichte der Gemeinde Stifterslohe und stellt ein Symbol für den Zusammenhalt und den Glauben der Menschen vor Ort dar.
Zurück zum Seiteninhalt